Schnelleinstieg

1. Lizenzen Immobilienbranche
2. Lizenzen Firmenkunden
3. Lizenzen nicht-kommerziell
4. Stadtplandienst für Städte

      Suchen  
         
zum Stadtplandienst

News 2006

18.12.2006:
Die neue Version 8.4.5 mit neuen Funktionen rund um die Objekte jetzt online!

Im neuesten Update des Stadtplandienstes dreht sich alles um die verbesserte Darstellung und Handhabung der Objekte und der Objektliste links neben der Karte.

  • Nach Klick auf eine Unterkategorie in der Objektliste, legt sich eine leichte Transparenz über die Karte, damit Sie die vielen eingezeichneten Objekte in der Karte besser erkennen und für weitere Informationen auswählen können. Die Transparenz verschwindet wieder, wenn Sie die Karte verändert haben.
  • Haben Sie eine Unterkategorie, z.B. Museen ausgewählt, werden Ihnen unterhalb der Objektliste die nächsten 10 Objekte angezeigt. Eine Farbcodierung gibt Aufschluss, ob das Objekt im aktuellen Kartenausschnitt zu sehen ist oder nicht (Grün = im Kartenausschnitt, Gelb = Nicht im Kartenauschnitt)

vergrößern
Klicken Sie auf den Kartenausschnitt, um die Ansicht zu vergrößern!

 


 

14.12.2006:
Vorankündigung: Der Stadtplandienst in Kürze IVW gezählt

Um künftig in der Onlinevermarktung über zuverlässige und vergleichbare Zugriffszahlen zu verfügen, haben wir die Aufnahme zum IVW-Kontrollverfahren (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.) beantragt. In Kürze wird im IVW-Organisationsausschuss über die Aufnahme entschieden und der eindeutigen Zählung steht nichts mehr im Wege.

 


 

08.12.2006:
Magdeburg, Potsdam und Schwerin jetzt auch "verdichtet"

Die Städte Magdeburg, Potsdam und Schwerin sind jetzt mit vielen Detailangaben im Stadtplandienst vertreten.

 


 

07.12.2006:
Objektsuche OHNE Ortseingabe!

Jetzt auch auf dem Standard-Stadtplandienst verfügbar.
Und so geht es: Gesuchte Objekt oben in der Suchmaske eingeben - den Auswahlbutton auf "Objekt" stellen - und GO! Die Objektdatenbank wird ab sofort stetig mit neuen Objekten gefüllt.

 


 

01.12.2006:
Neue Funktionen mit dem Stadtplandienst 8.4.4: Jetzt online

  • Behalten Sie jetzt die Übersicht mit der animierten Zoomfunktion von einem Maßstab in den nächsten. Einfach am Zoomregler ziehen und los geht es!
  • Ab sofort können Sie deutschlandweit Objekte suchen, ohne einen Ortsnamen eingeben zu müssen. Die Objektdatenbank wird ab sofort stetig mit neuen Objekten gefüllt.

 


 

24.11.2006:
Ab sofort online zu erwerben - Printlizenzen in den Maßstäben 1:10.000 bis 1:750.000

Ab heute können Sie auch diesen Maßstab wieder online als Printlizenz erwerben. Und so geht es: Stadtplandienst.de starten, Adresse suchen, gewünschten Maßstab wählen, "Nachdruckrechte" links im Onlineshop wählen, registrieren, Karte einrichten, kaufen, downloaden und sofort verwenden.

 


 

20.11.2006:
Die neue Version Stadtplandienst 8.4.3 ab heute online

Folgende Funktionen stehen Ihnen jetzt zur Verfügung:

  • Die Kartenausschnittsgröße läßt sich über die Kachelanzahl ganz nach Ihrem Belieben regulieren: 3x3, 4x4 oder 5x5 Kacheln
  • Neben der werbefreien Premium Druckfunktion können Sie wieder eine kostenlose, werbefinanzierte Druckfunktion nutzen.

 


 

17.11.2006:
Printlizenzen im Maßstab 1:100.000 und 400.000

Ab heute können Sie beide Maßstäbe wieder online als Printlizenz erwerben. Und so geht es: Stadtplandienst.de starten, Adresse suchen, gewünschten Maßstab wählen, "Nachdruckrechte" links im Onlineshop wählen, registrieren, Karte einrichten, kaufen, downloaden und sofort verwenden.

 


 

16.11.2006:
Aachen und Frankfurt am Main ab heute "verdichtet"

Die Städte Aachen und Frankfurt am Main sind jetzt mit vielen Detailangaben im Stadtplandienst vertreten.

 


 

14.11.2006:
Bremen ab heute auch "verdichtet" im Stadtplandienst

 


 

13.11.2006:
Weitere Städte werden "verdichtet"

In den kommenden Wochen können Sie folgenden Städte ebenfalls verdichtet im Stadtplandienst abrufen.
In dieser Woche: Aachen, Bremen, Frankfurt am Main, Leipzig, Kiel, Nürnberg
In der nächsten Woche: Magdeburg, Potsdam, Schwerin

 


 

11.11.2006:
Hannover, Düsseldorf und das östliche Ruhrgebiet nun mit vielen Details

Sehen Sie jetzt auch öffentliche Gebäude, den öffentlicher Nahverkehr, Standorte von Polizei, Feuerwehr oder Krankenhäusern sowie Sportplätzen und -hallen im Stadtplandienst.

 


 

09.11.2006:
Vorankündigung - Stadtplandienst 8.4.3

Folgende Funktionen stehen demnächst zur Verfügung:

  • Die Kartengröße läßt sich wieder über die Kachelanzahl ganz nach Ihrem Belieben regulieren: 3x3, 4x4 oder 5x5 Kacheln
  • Neben der werbefreien Premium Druckfunktion führen wir eine kostenlose, werbefinanzierte Druckfunktion ein.

 


 

06.11.2006:
Stadtplandienst 8.4.2

Folgende Funktionen ab heute neu oder umgestaltet:

  • die Zoomleiste für den Maßstabswechsel am linken Kartenrand
  • das Schieben der Karte jetzt zusätzlich über Pfeile an den Kartenseiten
  • die Ansichtsbilder der Sehenswürdigkeiten ein- bzw. ausblendbar

 


 

01.11.2006:
Exklusivvermarktung des Stadtplandienst beendet

Wenn Sie Interesse an einer reichweitenstarken Vermarktung Ihrer Dienstleistung oder Produkte haben, können Sie hier gleich eine Anfrage an uns richten. Wir beraten Sie gerne.

 


 

25.10.2006:
Dresden und Stuttgart ab heute "verdichtet" im Stadtplandienst

Beide Städte stehen ab heute mit vielen zusätzlichen Informationen wie öffentlichen Gebäuden, öffentlicher Nahverkehr, Standorten von Polizei, Feuerwehr oder Krankenhäuser sowie Sportplätzen und -hallen im Stadtplandienst zur Verfügung.

 


 

25.10.2006:
Printlizenzen im Maßstab 1:40.000 und 60.000

Ab heute können Sie die beiden Maßstäbe wieder online als Printlizenz erwerben. Und so geht es: Stadtplandienst.de starten, Adresse suchen, gewünschten Maßstab wählen, "Nachdruckrechte" links im Onlineshop wählen, registrieren, Karte einrichten, kaufen, downloaden und sofort verwenden.

 


 

24.10.2006:
Stadtplandienst 8.3: Seit heute online

Folgende Änderungen finden Sie in der Version 8.3 schon umgesetzt:

  • Es gibt wieder eine Homepage
  • Anzeige von Objekten in der Objektliste und in der Karte
  • Der Zielkreis bleibt in allen Maßstäben erhalten
  • Rücksprungsmöglichkeit auf die Ausgangsadresse

 


 

29.09.2006:
Printlizenzen im Maßstab 1:20.000 wieder online zu erwerben

Und so geht es: Stadtplandienst.de starten, Adresse suchen, "Nachdruckrechte" links im Onlineshop wählen, registrieren, Karte einrichten, kaufen, downloaden und sofort verwenden.

 


 

15.09.2006:
Printlizenzen im Maßstab 1:10.000: Ab heute wieder online zu erwerben!

Und so geht es: Stadtplandienst.de starten, Adresse suchen, "Nachdruckrechte" links im Onlineshop wählen, registrieren, Karte einrichten, kaufen, downloaden und sofort verwenden.

 


 

31.08.2006:
Stadtplandienst 8.0: Vielen Dank für Ihre vielen Zuschriften und Fehlermeldungen!

Wir sind immer dankbar über Hinweise, die helfen den Stadtplandienst zu verbessern.
Zwei Wochen lang haben wir Ihre Zuschriften gesammelt und nun ausgewertet. In den kommenden Tagen werden wir an der Verbesserung der ersten Beta-Version arbeiten und dann in Kürze online gehen.
Welche Hinweise bereits eingingen, sehen Sie hier

 


 

15.08.2006:
Der NEUE Stadtplandienst 8.0 in der Beta-Version

Ab heute können Sie den neuen Stadtplandienst in der Beta-Version testen. Veränderte Funktionen, wie das intuitive Schieben und Zoomen paaren sich mit Altbekanntem: Das Kartenbild des Stadtplandienstes und erhaltenswerte Funktionalitäten und Inhalte.

 


 

02.08.2006:
Ankündigung: Für den NEUEN Stadtplandienst 8.0

Ab Mitte August können Sie nach Herzenslust den neuen Stadtplandienst in der Beta-Version testen. Er wird so intuitiv funktionieren, wie Sie es von Google Maps her kennen. Schieben - Zoomen - Scrollen. Einfach mal ausprobieren!
Parallel können Sie natürlich weiterhin mit dem gewohnten Stadtplandienst arbeiten. Sie brauchen auf nichts zu verzichten.

 


 

28.07.2006:
Alle Kartensubstanzen sind jetzt neu!

Wir, die Euro-Cities AG, besitzen jetzt sämtliche Rechte an dem neuen Kartenmaterial, das Sie unter www.stadtplandienst.de in den verschiedenen Maßstäben sehen können.
Sie können nun alle Kartenmaßstäbe sowohl für Ihre Website, als auch endlich für Ihre Printprodukte bei uns erwerben.
In Kürze wird es auch möglich sein, die Printlizenzen online abzuschließen und die Karten downzuloaden - wie auch schon bei den Onlinelizenzen.

Sehen Sie hier die Unterschieden zwischen der alten und der neuen Kartensubstanz.

 


 

04.07.2006:
Kartensubstanz 1:400.000

Nach und nach werden die Kartenwerke erneuert. Jetzt ganz frisch und deutschlandweit dabei: Die Zoomstufe 1:400.000 auf www.stadtplandienst.de.

 


 

22.06.2006:
Kartensubstanz 1:60.000 und 1:100.000

Nach den ersten Zoomstufe 1:10.000, 20.000 und 40.000 sind ab heute auch die Zoomstufen 1:60.000 und 1:100.000 deutschlandweit rundum neu im Stadtplandienst zu sehen.

 


 

09.06.2006:
Jetzt auch Luftbilder im Maßstab 1:3.000 (1m/Pixel)

Jetzt sehen Sie es ganz genau. Seit heute sind im Stadtplandienst die detailreichen Luftbilder im Maßstab 1:3.000 bzw. 1m pro Pixel eingebunden. Wie nah Sie Ihrem Haus jetzt sind, können Sie im Stadtplandienst überprüfen. Für mehr Infos zu den Luftbildern geht es hier weiter.

 


 

02.06.2006:
Historische Karten im Stadtplandienst kaufen

Kaufen Sie jetzt neben Sonderkarten wie Luftbilder und Grundstückskarte 1:1.000 auch historische Karten zu bestimmten Adressen. Wählen Sie dazu zunächst in www.stadtplandienst.de eine Adresse mit PLZ und Straße und klicken dann im Online-Shop links des Kartenausschnitts auf das Menü "Luftbild, Sonderkarten" und dort auf "Historische Karten". Sie werden daraufhin zum Kartenshop von on-geo weitergeleitet.

 


 

10.05.2006:
Kleine Vignetten aus- und einschaltbar

Seit Neuestem besteht die Möglichkeit, die kleinen Ansichtsbilder der Sehenswürdigkeiten (Vignetten), die in einigen Städten bereits vielfach integriert sind, aus- und wieder einzuschalten, falls sie Ihnen beim Betrachten der Karte im Weg sind ... mehr Infos

 


 

10.05.2006:
Wieder online: Der Erwerb von Printlizenzen in Berlin

Ab heute haben Sie wieder die Möglichkeit, in Berlin Printlizenzen für die Maßstäbe 1:10.000 bis 1:400.000 zu erwerben.

 


 

05.05.2006:
Dynamische Darstellung der Objekte im Kartenausschnitt

Passend zum Kartenausschnitt werden Ihnen ab sofort neben der Karte interessante Objekte und Gebäude zu den Bereichen Ausgehen, Kunst & Kultur, Natur, Öffentliche Einrichtungen, Sport, Übernachtung, Verkehr und mehr angezeigt.
Die Anzeige erfolgt dynamisch - variiert also in Abhängigkeit von der dargestelten Adresse. Nach Klick auf den Eintrag, erhalten Sie nähere Informationen zum Objekt ... mehr Infos

 


03.05.2006:
Objektsuche unter stadtplandienst.de

Die Objektdatenbank des Stadtplandienstes wächst stetig an. Zur Zeit in Bearbeitung sind alle öffentlichen Einrichtungen in Berlin. Aktuell fertiggestellt wurde der Bezirk Steglitz-Zehlendorf.
Suchen Sie Objekte jetzt deutschlandweit über die Suchmaske am Kopf der Seite ... mehr Infos

 


 

01.05.2006:
Kartensubstanz 1:20.000 und 1:40.000

Nach der Zoomstufe 1:10.000 sind ab heute auch die Zoomstufen 1:20.000 und 1:40.000 aufgefrischt und aktuell unter www.stadtplandienst.de anzusehen.

 


 

23.03.2006:
Sparkassen-Finanzportal ab April 2006 mit Stadtplandienst-Karten

Die Sparkasse bietet auf ihrem Finanzportal www.sparkasse.de Privat- wie Geschäftskunden umfangreiche Services rund um ihre Finanzen. Um den Weg zur nächsten Sparkassenfiliale zu finden, wird der Kunde mit dem "Filalfinder" fündig. Ab April 2006 werden die Filialstandorte auf dem Kartenmaterial des Stadtplandienstes hausnummerngenau angezeigt.

Im Immobilienportal www.s-immobilien.de wird schon jetzt auf den Stadtplandienst gesetzt. Immobilien-Exposés, die von Maklern der Sparkassen-Finanzgruppe mit Umgebungskarten versendet werden, beinhalten das Kartenmaterial des Stadtplandienstes im Maßstab 1:10.000 - wahlweise auch mit Luftbildern der GeoContent GmbH. Um die Erstellung der Exposékarten zu automatisieren, wurde den Maklern der Sparkassen ein Online-Werkzeug zur Verfügung gestellt, um entsprechenden Kartenausschnitte aussuchen, herunterladen und anschließend in das Exposé einbinden zu können.
Die technische Umsetzung beider Lösungen erfolgte durch die MECOMO AG in enger Zusammenarbeit mit dem Stadtplandienst.

 


 

22.02.2006:
Die Kartensubstanz von Köln ab heute "verdichtet" im Stadtplandienst

Nachdem die Kartensubstanz für Köln zum Ende letzten Jahres komplett neu erstellt wurde, steht sie ab heute mit vielen zusätzlichen Informationen wie öffentlichen Gebäuden, Standorten von Polizei, Feuerwehr oder Krankenhäuser sowie Sportplätzen und -hallen zur Verfügung.

 


 

13.02.2006:
Mit Bayern ist seit heute die komplette Kartensubstanz des Stadtplandienstes im Maßstab 1:10.000 neu erstellt.

Ab heute neu dabei sind u.a. das Münchener Umland, Nürnberg und Umgebung, Augsburg, Bayreuth, Ingolstadt und Regensburg.

 


 

03.02.2006:
Ganz Mecklenburg-Vorpommern jetzt auch in der Substanz 2006:

Ab heute neu dabei sind Greifswald, Neubrandenburg, Rostock, Schwerin und Stralsund.

 


 

27.01.2006:
Wall entscheidet sich für den Stadtplandienst - Stadtplan auf dem Handy

Die Wall AG bietet mit ihrem digitalen Kunden- und Stadtinformationsnetz bluespot Einwohnern und Touristen attraktive Services im urbanen Umfeld. Damit reagiert das Unternehmen auf die mobile und flexible Lebensweise des modernen Menschen: Er ist im Büro, im privaten und auch öffentlichen Raum auf den schnellen Zugang zu Informationen aller Art angewiesen.

bluespot steht Nutzern an Multimediaterminals von Wall rund um die Uhr zur Verfügung. Diese sind entweder Bestandteil von Tram- und Buswartehallen, Plakatsäulen oder von interaktiven Stadtinformationsanlagen.
Zu den digitalen Services gehören E-Mail-Funktion, Internetzugang, Stadtinformationen, Veranstaltungstipps, Hotel- und Gastroführer, aber auch Rabattcoupons des Einzelhandels. Mit wenigen Klicks können die ausgesuchten Informationen per Download auf das Handy übertragen werden.

Damit Sie im Großstadtdschungel nicht den Überblick verlieren, steht ab sofort auch das Kartenmaterial des Stadtplandienstes auf den Terminals zur Verfügung. Kartenausschnitte können wie alle anderen Informationen auf das Handy geladen werden. www.bluespot.de gibt es bislang in Berlin und Freiburg im Breisgau.

 


 

23.01.2006:
173 weitere Städte in der Substanz 2006:

Ab heute neu dabei das Berliner und Hamburger Umland.

 


 

19.01.2006:
Die nächsten 42 Städte in der Substanz 2006:

Ab heute unter anderem mit dabei: Erfurt, Magdeburg, Lübeck, Kiel, Frankfurt (Oder), Gera, Dessau, Brandenburg a.d. Havel sowie die Inseln Amrum, Föhr und Sylt

 


 

10.01.2006:
Neue Städte Substanz 2006:

Ab heute sind Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst, Lüneburg, Oldenburg und Wilhelmshaven mit neuer Kartografie online gegangen.

TIPP:
Stadtplandienst als Shopfinder!

Ab sofort können Sie den Stadtplandienst als Shopfinder/Filialfinder auf Ihrer Website einbinden. Über eine speziell für Sie erstellte Suchmaske können Ihre Kunden, die nächste Filiale suchen und mit dem integrierten Routenplaner den kürzesten Weg dorthin finden ... mehr

 

 

News aus 2013

News aus 2012

News aus 2011

News aus 2010

News aus 2009

News aus 2008

News aus 2007

News aus 2006

News aus 2005

News aus 2004

News aus 2003 und älter