Schnelleinstieg

1. Lizenzen Immobilienbranche
2. Lizenzen Firmenkunden
3. Lizenzen nicht-kommerziell
4. Stadtplandienst für Städte

      Suchen  
         
zum Stadtplandienst

Glossar

Umkreissuche

Die Funktion "Umkreissuche" im Stadtplandienst bringt Ihnen immer mehr nützliche Informationen.
Neben den bislang aufgeführten rund 2.500 Blitzern Deutschlands finden Sie jetzt in der Umkreissuche die Fussballbundesligastadien mit Detailangaben auch zu den Eintrittspreisen, ausserdem Sehenswürdigkeiten, Autovermietungen und Flughäfen in ganz Deutschland.

In Berlin können Sie sich außerdem die nächsten Berliner Bank Standorte, Berliner Sparkassen Standorte, Bühnen, Discos und Musikszene, Einkaufszentren, Hotels und Pensionen, Kinos, Museen und Veranstaltungsorteanzeigen lassen. In manchen Städten gibt es zusätzlich 360° Panoramabilder und Taxihalteplätze.

Anlässlich des ökumenischen Kirchentages, der vom 28.05. - 01.06.03 in Berlin stattfand, haben wir als Service, Berlins evangelische und katholische Kirchen in die Umkreissuche mit aufgenommen.

So funktioniert es: Zu jeder gefundenen Adresse einer hausnummerngenauen Stadt und zu jedem Ort und Ortsteil Deutschlands werden die Fragen beantwortet: Wo steht der nächste Blitzer? Wo sind die nächsten Sehenswürdigkeiten? Bis zu 5 der gewünschten Objekte, z.B. die Spardosen der Öffentlichen Hand können gleichzeitig gesucht werden. Wenn man dann auf das kleine rechts neben der Entfernungsangabe klickt, erhält man nicht nur die Adresse und genaue Lage auf verschiedenen Karten angezeigt, sondern bei den Blitzern auch ein Foto des Geräts zur besseren Vorwarnung.




BGB § 13 Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.



BGB § 14 Unternehmer

(1) Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

(2) Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.




Nicht-kommerzielle Nutzung durch Privatpersonen und andere Interessenten

Lesen Sie hier, was wir unter "Sonstige Einrichtungen" verstehen und stellen Sie fest, ob Sie auch zu dieser Sparte gehören.

Gehören z.B. zu dieser Sparte Gehören z.B. nicht zu dieser Sparte

Schulen (ohne Umsatz)
Allgemeinbildende staatliche und staatlich anerkannte

  • Berufsschulen
  • Fachhochschulen
  • Gesamtschulen
  • Grundschulen
  • Gymnasien, Abendgymnasien
  • Hauptschulen
  • Realschulen
  • Sonderschulen
  • Universität, jede einzelne Fakultät
  • Volkshochschulen
  • Vorschulen

Eingetragene und als gemeinnützig anerkannte oder Amateurvereine (ohne Umsatz)

  • Schützenvereine
  • Musik- und Tanzvereine
  • Tiervereine
  • Autofreunde
  • Senioren oder Kindervereine

Übrige (ohne Umsatz)

  • Freiwillige Feuerwehr und Berufsfeuerwehr
  • Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
  • Gemeinnützige Stiftungen (nur mit der eigenen Anschrift)
  • staatlich anerkannte Kirchen
  • demokratische Parteien siehe Ausnahmen
  • Krankenhäuser
  • Pflegeheime
  • Kinderheime
  • Tierschutzeinrichtungen
  • Rettungsverbände
  • Amateuer-Theaterverbände
  • Blinden- u. Sehbehindertenverband
  • Selbsthilfeverbände für Krankheiten
  • Selbsthilfeverbände für Behinderte

Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie zu einer dieser Kategorien gehören, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

  • GmbH
  • Gmbh & Co. KG
  • GmbH i.Gr.
  • Einzelfirma
  • Minderkaufleute
  • Vollkaufleute
  • GbR (kommerzielle)
  • OHG
  • KG
  • AG
  • KGaA
  • Stiftung
  • Ärzte
  • Rechtsanwälte
  • Steuerberater
  • Heilpraktiker
  • Versicherungsmakler
  • Ingenieurbüros
  • Gastronomen
  • Rechts- oder linksradikale Organisationen oder Personen
  • Fundamental islamistische Organisationen oder Personen
  • Sekten aller Art
  • Behörden
    • Stadtverwaltungen
    • Gemeindeverwaltungen
    • Landesverwaltungen
    • Bundesverwaltungen
    • übrige Behörden
  • Schulen
    Alle Schulen und Bildungszentren, die entgeldliche Ausbildungsangebote machen, insbesondere
    • Fahrschulen
    • Hundeschulen
    • kommerzielle Ausbildungsstätten
    • kommerzielle Fortbildungsstätte sowie
    • berufsbezogene Akademien
  • Verbände und Berufsvereinigungen wie
    • Kassenärztliche und Kassenzahnärztliche Vereinigungen
    • Berufsverbände (auch als e.V.)
    • Automobilclubs wie ADAC, ACE usw.
    • ADFC
    • Industrie- und Handelskammer
    • Handwerkskammer
    • Gewerkschaften
  • Botschaften
  • Konsulate
  • Kunst- und Kultureinrichtungen, sofern nicht als gemeinnützig anerkannt
  • Sporteinrichtungen, sofern nicht als gemeinnützig anerkannt
  • Jede Privatperson, die die Karte weder im Zusammenhang mit ihrer evtl. gewerblichen noch ihrer evtl. selbständigen beruflichen Tätigkeit nutzt
  • Lokal- Landes- und Bundespolitiker für die eigene Homepage
  • und weitere

 

 

 

 

 

Begriffe: